Westliche Pferdeenzephalitis [Western-Equine-Encephalitis]

Diagnosekode nach ICD-10-GM: A831

Kapitel: I. Bestimmte infektiöse und parasitäre Krankheiten
Gruppe: A83 - Virusenzephalitis, durch Moskitos [Stechmücken] übertragen

ausführliche Informationen über die Krankheit


Japanische Enzephalitis

Das Japanenzephalitis gehört unter die, das Hirngewebe betreffenden Viruskrankheiten. Man trifft es am häufigsten im Gebiet der Süd – und Südostasien. Erreger Der Erreger des Japanenzephalitis ist Flavivirus, ein, mit bei uns bekanntem...
mehr...
Japanische Enzephalitis

Enzephalitis

Die Enzephalitis ist  die, als die Folge einer Vireninfektion entstandene Hirnentzündung. Sie kann aber auch durch andere Pathogene verursacht – durch Bakterien, Parasiten usw. Es ist häufig, daß die Hirnentzündung nicht nur aufs Hirngewebe...
mehr...
Enzephalitis