Amblyopia ex anopsia

Diagnosekode nach ICD-10-GM: H530

Kapitel: VII. Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Gruppe: H53 - Sehstörungen

ausführliche Informationen über die Krankheit


Schwachsichtigkeit

Die Schwachsichtigkeit ist ein Funktionsfehler, also eine Störung der Führung und Verarbeitung der optischen Wahrnehmung im Gehirn. Das Gehirn und Auge arbeiten nicht zusammen. Die Schwachsichtigkeit ist durch schwächeres Sehen gekennzeichnet, das...
mehr...
Schwachsichtigkeit

Ausfall des Gesichtsfeldes

Eine unangenehme Erkrankung, für die drei Basisdiagnosen ursächlich sind. Es handelt sich um einen plötzlichen Verschluß der Gefäße, die die Augen mit Blut versorgen, weiter kann sich um entzündliche Veränderungen im Auge oder...
mehr...
Ausfall des Gesichtsfeldes