Herzklappenfehler

Die Herzklappeninsuffizienz gehört unter die Herzklappenfehler. Sie kann jedwede Herzklappe betreffen. Am häufigsten handelt es sich jedoch um die Aorten– und Mitralklappe.

weitere Namen: Regurgitation, Herzklappeninsuffizienz

Symptome

AtemnotBewusstseinstörungenunregelmäßiger Puls

Diagnose

Funktion der Herzklappen

Die Herzklappen sichern im Herzen den einbahnigen Strom zwischen einzelnen Herzteilen und dann auch in die Lungen und in den Körper. Sie müssen also perfekt flexibel sein und die Öffnung abdichten, durch die das Blut strömt. Bei den Stenosen ist vorhanden die Verengung der Öffnung, durch die das Blut fließt, denn die Herzklappe ist weniger beweglich, bei der Herzinsuffizienz ist es umgekehrt. Die Herzklappe schließt die Durchflussöffnung nicht ganz fest.

Ursachen der Herzklappeninsuffizienz

  • Angeborene, z.B. Erkrankung des Binders
  • Erworbene, diese sind häufiger. Es kann sich um einen Zustand nach Infektion handeln, bei den rheumatischen Krankheiten

Symptome

Die Symptome wickeln sich hauptächlich von der betroffenen Herzklappe ab. Am häufigsten handelt es sich um Müdigkeit, Atemnot, Schmerz auf der Brust, unregelmäßigen Puls und um Verschlechterung des Bewältigens der physischen Anstrengung. Es können auch die Bewusstseinsstörungen und Stürze erscheinen.

Therapie

Die Behandlung hängt von der Ernsthaftigkeit des Zustandes der Herzklappeninsuffizienz und von Beschwerden des Patienten ab.

Sie kann pharmakologisch gelöst werden, d.h. mithilfe der Medikamente, die die Herztätigkeit herrichten, erweitern die Gefäße usw.

Bei schwereren Fällen wird eine Herzoperation gewählt. Manchmal ist möglich die Herzklappe so zu herrichten, dass sie wieder ihre Funktion erfüllt, d.h. Plastik der Herzklappe zu machen. In anderen Fällen ist notwendig die Klappe zu ersetzen. Möglich ist die Wahl zwischen der mechanischen (hergestellt aus Metalllegierungen und Kunststoffen) und biologischer Klappe (herrichtete Klappe tierischen Ursprungs).

Autor: Drahomíra Holmannová

Könnte Sie interessieren


Müdigkeit

Die Müdigkeit ist ein Gefühl, das die Psychologie unter der Definition „erniedrigte Fähigkeit eine Tätigkeit auszuüben" registriert. Wir alle kennen sie. Sie kommen von der Arbeit nach Hause, haben eine Präsentation fürs morgige Projekt...
mehr...
Müdigkeit

Schmerz auf der Brust

Der Schmerz auf der Brust hat oft Charakter eines Druck und ein beengtes Gefühl. Während der Bestimmung eines Schmerzursprungs ist wichtig nach seiner Lokalisation zu fragen, ob er von dem Entstehungsort ausstrahlt, wie lange er dauert und ob weitere...
mehr...
Schmerz auf der Brust