Ausschlag

Der Ausschlag (Exanthem) kann verschiedenen Charakter auch Umfang haben.Von einer lokalen bis zur Gesamtbehinderung.

Ausschlag auf dem Gesicht

 

Infektiöser Ursprung von Ausschlag

  • Viraler – hier gehören die sog. Kinderkrankheiten wie Masern, Röteln, Herpesinfektionen.
  • Bakterielle Infektionen – hier herrschen Infektionen durch Staphylokokken und Streptokokken vor.
  • Parasitäre Krankheiten – Krätze, Läuse, Flöhe, Milben
  • Pilzinfektionen

Autoimmunerkrankungen mit Ausschlag

Die Autoimmunprozesse können von Ausschlag begleitet werden, wie z.B. systemischer Lupus, Psoriasis, Sklerodermie, rheumatoide Arthritis, Morbus Crohn, Vaskulitiden...

Allergische Ausschläge 

Nesselausschlag oder verschiedene Arten von allergischen Ekzemen, atopisches, Kontaktekzem

Weitere Arten des Ausschlags

  • Die mit der Dysfunktion von Immunsystem verbundenen Ausschläge – lichen planus
  • Störungen der Haut ‒ der Keratinozyten oder Talgrüsen – seborrhoische Dermatitis, Keratosen
  • Funktionsstörungen der endokrinen Drüsen, zum Beispiel verringerte Funktion der Schilddrüse
  • Tumorerkrankungen
  • Mangel an Vitaminen und Mineralen
  • Arzneimittelausschläge
  • Vergiftungen durch toxische Stoffe, Schwermetalle, Strahlung
  • Physikalische Einflüsse – Feuchte, Wärme: Hautwolf, Schweißabsonderung (die Schweißbläschen) 
Autor: Drahomíra Holmannová

Könnte Sie interessieren


Syphilis

Die Syphilis ist eine durch Bakterie Treponema pallidum verursachte Geschlechtskrankheit. Diese verursacht eine spezifische chronische Erkrankung, die in mehreren Phasen verläuft. Von einer unbehandelten schwangeren Mutter kann sie sich auf Leibesfrucht...
mehr...
Syphilis

Windpocken

Die Windpocken gehören zu den häufigsten Infektionserkrankngen. Es handelt sich um eine hochansteckende Krankheit, an die überwiegend die Kinder leiden. Jedes Jahr stecken sich mit Pocken zehntausende Kinder an. Am häufigsten geht´s um die Kinder im...
mehr...
Windpocken

Aids

Aids oder Syndrom erworbener Immunschwäche ist eine menschliche Erkrankung viralen Ursprungs. Aids ist durch allmähliche Schwächung des Immunsystems kennzeichnend,dessen Leistung  schließlich soviel fällt,daß für es auch solche Infektionstypen...
mehr...
Aids