Schmerz auf der Brust

Der Schmerz auf der Brust hat oft Charakter eines Druck und ein beengtes Gefühl. Während der Bestimmung eines Schmerzursprungs ist wichtig nach seiner Lokalisation zu fragen, ob er von dem Entstehungsort ausstrahlt, wie lange er dauert und ob weitere Symptome vorhanden sind wie z.B. Herzklopfen, Schweißabsonderung, Atemnot, Übelkeit usw.  

Ein sehr starker Schmerz auf der Brust

Ursachen von Schmerz auf der Brust

Kardiovaskuläre Ursachen

  • Gerfäßprobleme – Ischämie in Form der Angina pectoris, Myokardinfarkt, Embolie des Lungenfells, Aortendissektion, Lungenhochdruck
  • Klappenfehler – Stenosen, Herzklappenfehler
  • Herz–, und Herzbeutelentzündungen (Myokarditis, Perikarditis)
  • Arrhythmie
  • Kontusion, eine den Anprall begleitende Herzquetschung

Lungenursachen

  • Entzündungen der Atemwege, Lungen und Lungenfells, z.B. Tracheobronchitis, Pleuropneumonie, Pleuritis, Pneumonie
  • Pneumothorax
  • Tumorerkrankung der Lungen
  • Entzündung im Mediastinum, d.h. im Bereich des Brustkorbs
  • Ein eingekeilter Fremdkörper in den Atemwegen

Ursachen in der Brustwand

  • Verletzungen der Brustwand, Rippenfrakturen
  • Herpesinfektion
  • Tumorerkrankungen in diesem Bereich – Brusttumoren
  • Entzündliche und Tumorerkrankungen des Brustfells

Gastrointestinale Ursachen

  • Gastroösophagealer Reflux
  • Ösophagusspasmen
  • Mallory – Weiss – Syndrom
  • Geschwürige Erkrankung, zerplatzte Geschwüre
  • Erkrankungen der Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse

Psychogene Ursachen

  • Neurasthenie
  • Hysterie
  • Beklemmung
  • Panikattacke

Skelett–, und Muskelursachen

  • Vertebrale Syndrome (die mit einem Skelettapparat verbundenen Beschwerden)
  • Schädigung, Unterdrückung der Nervenstruktur
  • Muskelzerrungen, Schädigungen 

 

Autor: Drahomíra Holmannová

Könnte Sie interessieren


Panikattacke

Zuerst beschreiben wir die Krankheit, die zu dieser Panikattacke führt. Es handelt sich um eine Angststörung mit Namen Panikstörung. Diese kann plötzlich ohne jede geringste frühere Komplikationen erscheinen. Sie erscheint in verschiedenen...
mehr...
Panikattacke

Pneumothorax

Der Pneumothorax entsteht im Moment, wann in die Rippenfellshöhle Luft gerät. Infolge jedes weiteren Atemzugs erhöht sich dann der Druck in dieser Höhle und so kommt es zur Verdrängung der Nachbarlunge, die nicht in der Lage ist, richtig ihre...
mehr...
Pneumothorax

Herzklappenfehler

Die Herzklappeninsuffizienz gehört unter die Herzklappenfehler. Sie kann jedwede Herzklappe betreffen. Am häufigsten handelt es sich jedoch um die Aorten– und Mitralklappe. Funktion der Herzklappen Die Herzklappen sichern im Herzen den...
mehr...
Herzklappenfehler