Laborhinweis auf Humanes Immundefizienz-Virus [HIV]

Diagnosekode nach ICD-10-GM: R75

Kapitel: XVIII. Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die andernorts nicht klassifiziert sind

ausführliche Informationen über die Krankheit


Aids

Aids oder Syndrom erworbener Immunschwäche ist eine menschliche Erkrankung viralen Ursprungs. Aids ist durch allmähliche Schwächung des Immunsystems kennzeichnend,dessen Leistung  schließlich soviel fällt,daß für es auch solche Infektionstypen...
mehr...
Aids