Barotrauma des Ohres

Diagnosekode nach ICD-10-GM: T700

Kapitel: XIX. Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen
Gruppe: T70 - Schäden durch Luft- und Wasserdruck

ausführliche Informationen über die Krankheit


Ohrbarotrauma

Für die Liebhaber des Tauchens ist das Ohrbarotrauma eine der häufigsten Verletzungen, die ihnen passieren können. Für die Menschen, denen das Tauchen nichts sagt, kann Barotrauma im Flugzeug oder beim vehementen Valsalva´s Manöver erscheinen. Die...
mehr...
Ohrbarotrauma