Entzündung

Die Entzündung (lat. inflammatio) ist eine Abwehrreaktion des Organismus gegen Schadstoffe und Infektionen. Es handelt sich um eine sehr komplizierte Reaktion eines lebendigen Organismus auf Schädigungen, die den Komplex von biochemischen und immunologischen Veränderungen umfasst.

Entzündung - Abwehr des Organismus

Die Entzündung gehört zu den üblichsten Krankheitserscheinungen im Leben jedes Menschen. Sie kann durch irgendeine Verletzung oder Schädigung des Gewebes ausgelöst werden. Man kann also sagen, dass es die örtliche Antwort des Körpers auf eine Schädigung ist. Es ist eine Reihe der  Abwehr–, und Heilreaktionen, mit denen der Organismus auf die mit dem Eingriff verschiedener Faktoren verursachte Gleichgewichtsstörung antwortet. 

Könnte Sie interessieren


Entzündung der Bronchien

Die Entzündung der Bronchien (Bronchitis) ist genauso wie die Lungenentzündung eine unseren Atemtrakt betreffende Krankheit. Diese Krankheiten ähneln in vielen Hinsichten. Wenn man von den Bronchien spricht, meint man ein Röhrenorgan, das...
mehr...
Entzündung der Bronchien

Blinddarmentzündung

Die Blinddarmentzündung (Appendizitis) ist eine Entzündung des Wurmfortsatzes von Dickdarm. Ihre akute Form gehört unter akute Abdomen d.h. solche, die eine augenblickliche ärztliche Lösung erfordern. Die Krankheit betrifft am häufigsten die...
mehr...
Blinddarmentzündung

Schmerz

Der Schmerz ist ein psychischer Zustand, der infolge außerordentlich starker oder schädigender Wirkungen auf Organismus entsteht, die seine Existenz oder Integrität bedrohen. Schmerz ist eines der wertvollsten Ergebnisse von Evolution der...
mehr...
Schmerz