Krankheiten


Pulmonale Hypertonie

Pulmonale Hypertonie ist durch Anstieg des Blutdrucks in den Lungengefäßen charakterisiert. Pulmonale Hypertonie führt zur Belastung des rechten Herzens und rechter Herzkammer, die das Blut gegen hohen Widerstand in die Lungen pupmt. Dadurch kommt es...
mehr...
Pulmonale Hypertonie

Purpura Schönlein-Henoch

Purpura Schönlein-Henoch gehört unter die Vaskulitiden, also unter die Entzündungen, die die Gefäße betreffen. Purpura Schönlein-Henoch betrifft am häufigsten die Kinder und Adoleszenten. Selten kann sie im Erwachsenenalter...
mehr...

Radikulopathie

Der fremde Name verbirgt in sich eine sehr häufige Erkrankung, die immer mehr Leute querdurch Generationen betrifft. Es handelt sich um Rückenschmerzen, die durch Unterdrückung der Spinalnerven im Hals–, oder Lendenbereich verursacht werden. Eine...
mehr...
Radikulopathie

Rattenbissfieber

Rattenbissfieber oder Haverhill-Fieber ist eine weltweit verbreitete Infektionskrankheit. Die Fälle dieser Krankheit wurden auch in unserem Land beobachtet. Haverhill-Fieber kann einen sehr komplizierten Verlauf haben. Eine der am stärksten...
mehr...

Raynaud-Syndrom

Morbus Raunaud und Syndrom haben gleiche Symptome. Im ersten Falle handelt es sich um den primären Befall (Krankheit selbst von sich), in dem zweiten (Syndrom) erscheinen die Symptome durch eine andere bekannte Pathologie (auf der Grundlage einer...
mehr...

Reaktionsarthropathie

Unter dem Begriff Reaktionsarthropathie versteht man nichtinfektiöse Arthritis, die sich erst mehrere Wochen nach der Infektion entwickelt. Diese Infektion konnte im urogenitalen oder im Darmbereich sein. Die pathogenen Mikroorganismen, die am...
mehr...
Reaktionsarthropathie

Reye-Syndrom

Es handelt sich um eine ernsthafte Krankheit, die am häufigsten bei Kindern vorkommt, aber sie kann auch einen Erwachsenen betreffen. Dieses Syndrom verursacht eine ernste Schädigung mehrerer Organe. Am häufigsten sind betroffen Gehirn und Leber....
mehr...
Reye-Syndrom

Rheumatoide Arthritis der Fingergelenke

Die rheumatoide Arthritis wird unter Autoimmunerkrankungen zugeordnet. Die Ursache ist nicht ganz bekannt, höchstwahrscheinlich entsteht sie durch Kontakt mit Streptokokkus. Was geschieht im mit rheumatoider Arthritis betroffenen Gelenk? Im...
mehr...
Rheumatoide Arthritis der Fingergelenke

Ringelröteln

Die Ringelröteln auch Fünfte Kinderkrankheit (erythema infectiosum) gehört unter die viralen Kinderkrankheiten, sie wird von einem generalisierten Hautausschlag begleitet.  Erreger Der Erreger ist Parvovirus B19 – ein einzelsträngiger...
mehr...
Ringelröteln

Riss des vorderen Kreuzbandes

Zum Riss (Ruptur) des vorderen Kreuzbandes sowie anderer kommt es am häufigsten bei verschiedenen Sportverletzungen, die zu den relativ ernsthaften und häufigen Verletzungen des Kniegelenks gehören. Das vordere Kreuzband ist einer der...
mehr...