Krankheiten


Vogelgrippe

Symptome der Vogelgrippe Vorbeugung Virostatika zurück zu allgemeinen Informationen über Grippe Die Vogelgrippe ist eine Viruserkrankung, die die Wildvögel verbreitet. Zum erstenmal wurde sie in Italien am Anfang des 20. Jahrhunderts...
mehr...
Vogelgrippe

Wachstumsschub

Es handelt sich um einen Zeitraum im Leben des Kindes, wann es zu sehr schnellem Wachstum kommt. Diese plötzliche Veränderung führt oft dazu, dass das Kind häufigere Fütterung verlangt, die Eltern beobachten auf dem Kind die Verhaltensändeungen,...
mehr...
Wachstumsschub

Warze

Die Warze (Verrucas, verrucae) ist ein gutartiger Hornauswuchs auf der Haut, den eine Virusinfektion, konkret Papilomavirus HPV, verursacht. Es handelt sich um die, sich üblich in menschlicher Population vorfindenden Viren, die meistens keine Erkrankung...
mehr...
Warze

Wegener-Granulomatose

Wegener–Granulomatose gehört unter die Autoimmunerkrankungen, die die Gefäße betreffen. Es handelt sich um nekrotisierende Vaskulitis, d.h. eine entzündliche Erkrankung des Gefäßes. Diese betrifft vor allem die Gefäße, die sich in den...
mehr...

Weitsichtigkeit

Die Weitsichtigkeit ist ein Augenfehler, den eine Disproportion zwischen Augenlänge und Refraktion der optischen Umgebung von Auge verursacht. So betroffene Augen sind im Verhältnis zur Refraktion der optischen Umgebung kurz. Diese Tatsache führt...
mehr...
Weitsichtigkeit

West-Nil-Fieber

Eine Krankhkeit viralen Ursprungs. Meistens handelt es sich um Krankheit mit dem mäßigen Verlauf, die sehr ähnlich üblicher Grippe ist, die in den meisten Fällen selbst abklingt. Die Inkubationszeit beträgt 5–21 Tage. Die meisten Infektionen, die...
mehr...
West-Nil-Fieber

Wilson-Krankheit

Die Wilson–Krankheit, bekannt auch als hepatolentikuläre Degeneration oder Kupferspeicherkrankheit, ist die seltene erbliche Störung, die die Akkumulation von Kupfer in der Leber, im Gehirn und in weiteren lebenswichtigen Organen verursacht. Bei...
mehr...

Windpocken

Die Windpocken gehören zu den häufigsten Infektionserkrankngen. Es handelt sich um eine hochansteckende Krankheit, an die überwiegend die Kinder leiden. Jedes Jahr stecken sich mit Pocken zehntausende Kinder an. Am häufigsten geht´s um die Kinder im...
mehr...
Windpocken

Wundrose

Die Wundrose, bekannt auch als Erysipel ist eine lokalisierte Entzündung, die die Haut und obere Teile der Unterhaut betrifft. Obwohl diese Entzündung lokalisiert ist, kann gesamte Beschwerden verursachen. Vorkommen In unserem Land erscheinen...
mehr...
Wundrose

XYY-Syndrom

Das XYY-Syndrom wird auch als Supermale-Syndrom oder Jacobs-Syndrom bezeichnet. Diese Art von Syndrom ist eine relativ häufige angeborene, genetisch bedingte Erkrankung. Die Ursache des XYY-Syndroms ist jedoch eine Störung der...
mehr...