Krankheiten


Monozytose

Monozytose ist ein Zustand, bei dem es zum Anstieg der Anzahl eines Typs von Immunzellen kommt, und zwar von Monozyten. Im normalen Fall bilden Monozyten im Blut 3–8% der gesamten Menge von Immunzellen. Der entgegengesetzte Zustand, also...
mehr...

Morbus Basedow

Morbus Basedow ist die Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Das Immunsystem bildet die Antikörper gegen Rezeptoren für TSH (stimulierendes Hormon der Schilddrüse). Diese Krankheit ist also verbunden mit der Hyperfunktion der Schilddrüse. Die...
mehr...

Morbus Bechterew

Morbus Bechterew (Ankylosierende Spondylitis, lat. morbus Bechterevi) ist eine gesamte, die spinalen Wirbel betreffende, entzündliche Erkrankung, und bei allmählicher Entwicklung führt zur Verknöcherung ihrer anliegenden weichen Teilen. E ist vor...
mehr...
Morbus Bechterew

Morbus Crohn

Morbus Crohn (lat. Morbus Crohn) ist unspezifische Darmentzündung, die am häufigsten den letzten Teil des Dünndarms vor dem Übergang in Dickdarm betrifft. Mit Entzündung betroffene Teile sind untereinander mit gesunden Darmbereichen abgeteilt....
mehr...
Morbus Crohn

Morbus Duhring

Duhring-Krankheit ist eine seltene Autoimmunerkrankung, die ihren Namen in 1884 nach ihrem Entdecker L. A. Duhring bekam. Ursprünglich wurde sie nur für eine Hautkrankheit gehalten, jedoch erst in 1966 wurden auch Veränderungen auf der Dünndarmwand...
mehr...
Morbus Duhring

Mukopolysaccharidose III. Typs (Sanfilippo-Syndrom)

Die Mukopolysccharidose III. Typs, bezeichnete auch als Sanfilippo–Syndrom, ist eine genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung. Sie gehört unter die lysosomalen Erkrankungen. Daran leidet 1 Kind von ca. 65 – 100.000 gesund geborenen...
mehr...

Multiple Sklerose

Die multiple Sklerose, lat. sclerosis multiplex, ist eine chronische Autoimmunerkrankung neurologischen Charakters, die das Hirn, Rückenmark und Kleinhirn betrifft. Hinter ihrem Ausbruch stehen in der weißen Substanz des Zentralnervensystems...
mehr...
Multiple Sklerose

Mumps

Der Mumps ist eine akute Infektionskrankheit bezeichnend fürs Kinderalter. Nichtsdestoweniger kann von dieser Krankheit irgendwer infiziert werden. Der Mumps ist eine hochansteckende Krankheit, und deshalb ist es nötig ihn beim Allgemeinarzt zu...
mehr...
Mumps

Muskeldystrophie

Die Muskeldystrophien werden zu den Myopathien zugeordnet, was die Krankheiten sind, die die Muskeln betroffen. Sie können angeboren oder erworben sein. Als der Erste hat diese Krankheit im 19. Jahrhundert französischer Neurologe Guillaume...
mehr...
Muskeldystrophie

Mykoplasmeninfektion

Die Mykoplasmen verursachen Infektion je nachdem, um welche Art es sich handelt. Beim Menschen kommen sie auf den Schleimhäuten der Atemwege und Urogenitalien vor. Die Mykoplasmen sind die sog. atypischen Bakterien. Von den gewöhnlichen Bakterien...
mehr...
Mykoplasmeninfektion